claim
blitz
Klosterneuburg empfängt mmcite Brno (CZE) | Graz duelliert sich daheim mit Helios Suns Domzale (SLO) | Beide Spiele am Mittwoch

...

Mornar Bar (MON) gewinnt klar mit 74:58 | Steirer damit frühzeitig ohne Aufstiegschancen | Abschluss am 6. Dezember gegen FC Porto

...

171023 KrämerFilip Krämer will im zweiten internationalen Heimspiel einen weiteren Schritt nach vorne machen.Der amtierende Meister der ADMIRAL Basketball Bundesliga wird wieder aktiv im FIBA Europe Cup. Am Dienstag treffen die ece bulls Kapfenberg im zweiten Heimspiel des europäischen Bewerbs auf den montenegrinischen Vertreter KK Mornar Bar. Zuletzt konnte Kapfenberg über drei Viertel das Tempo von Kataja Basket mithalten, ehe die Finnen die ihren ersten Sieg einfuhren. Gegen Mornar Bar wird es nicht einfacher, gewann der zweifache montenegrinische Vizemeister doch auch ihr Auftaktspiel. 

Neben zwei Finalteilnahmen in der Meisterschaft (2011 und 2016), stand Mornar Bar ebenso zweimal im Cupfinale (2010 und 2016), sowie im Balkan League Finale (2016). In der starken Adriatic League, in der zwölf Teams aus Montenegro, Serbien, Slowenien, Bosnien & Herzegowina, Mazedonien und Kroatien spielen, nahm Mornar Bar erstmals in der Saison 2016/17 teil und liegt in diesem Jahr nach fünf Spielen auf dem achten Platz.



Während sich die Bullen im Auftaktspiel gegen Kataja Basket mit 72:86 geschlagen geben mussten, feierte Mornar Bar einen 81:70 Sieg über den FC Porto. Kapfenberg-Spielmacher Bogic Vujosevic kennt die Vorzüge des Gegners: "Mornar Bar verfügt über ausgezeichnete Einzelspieler. Die Spielweise ist auch eher auf Einzelaktionen ausgelegt als auf Teamplay. Wir werden wie immer auf unser starkes Kollektiv setzen und werden alles dafür geben, damit wir als Sieger vom Parkett gehen.“ Assistant Coach Tatiana Gallova: "Wir erwarten ein schweres Match. Mornar Bar verfügt über große Spieler und eine starke Defense. Unsere Aufgabe wird sein, es ihnen so schwer wie nur möglich zu machen zu Würfen zu kommen und unter dem Korb um jeden Ball zu kämpfen. Der Schlüssel ist, die Intensität über 40 Minuten hochzuhalten und den Ball gut zu handeln."

24.10.2017, 19:00 Uhr ece bulls vs. KK Mornar Bar