claim
blitz
Bulls empfangen am Mittwoch (19.30 Uhr) FC Porto Basketball | Portugiesen noch mit Chance auf Aufstieg

...

BC Hallmann Vienna will auch das zweite Spiel in Gruppe A gewinnen | BC Prievidza (SVK) gastiert am Freitag um 19.30 Uhr in Wien

...

Klosterneuburg empfängt mmcite Brno (CZE) | Graz duelliert sich daheim mit Helios Suns Domzale (SLO) | Beide Spiele am Mittwoch

...

Mornar Bar (MON) gewinnt klar mit 74:58 | Steirer damit frühzeitig ohne Aufstiegschancen | Abschluss am 6. Dezember gegen FC Porto

...

171115 Stazic


Der BC Hallmann Vienna verbucht auch im zweiten Heimspiel des Helios Alpe Adria Cup einen Erfolg. Eine Glanzvorstellung von Stjepan Stazic (46 Punkte) brachte einen 96:73 über BC Prievidza (SVK). In der ersten Halbzeit spielten die Slowaken noch auf Augenhöhe und gingen gar mit 40:39 Führung in die Pause. In der zweiten Halbzeit war der Routinier Stjepan Stazic aber nicht mehr zu stoppen. 34 Punkte gelangen dem 39-jährigen Österreicher alleine in der zweiten Halbzeit. Gesamt verbuchte er 46 Punkte und verwertete 10 von 19 Dreier.

BC Hallmann Vienna - BC Prievidza (SVK).96:73 (21:17, 39:40, 69:58)
Beste Werfer: Stazic 46, Hubalek 25, Detrick 14

Stjepan Stazic, Spieler BCV: „Hut ab vor der gesamten Mannschaft. Ich bin international immer top motiviert und heute haben wir einfach gut gespielt.“