claim
blitz
videohighlights
 

bcDer Klub aud der Bundeshauptstadt heißt ab sofort BC Hallmann Vienna. „Wir freuen uns bekannt geben zu dürfen, dass die HALLMANN HOLDING und der Basketball Club Vienna eine strategische Partnerschaft für die kommenden fünf Jahre geschlossen haben“ erklärten Klemens Hallmann, Gründer der HALLMANN HOLDING und Petar Stazic Strbac, General Manager des BC Vienna heute im Rahmen der Pressekonferenz in Wien.

„Ich habe mir das Projekt Basketball in Wien im Allgemeinen und den BC Vienna im Besonderen angesehen,
da gibt es gutes Potential. Ich verfolge Projekte, die mit Leidenschaft und Professionalität geführt werden
und eine Vision verfolgen. Der BC Hallmann Vienna wird den Weg der nachhaltigen Entwicklung weiter gehen, ich vertraue der fachlichen Kompetenz von Coach und Management. Wir wollen auch in Zukunft attraktiv für junge heimische
Spieler bleiben, wir wollen um den ABL-Titel mitspielen und langfristig soll der BC HALLMANN VIENNA
internationale Herausforderungen annehmen“, skizziert der neue Namensgeber des Hauptstadtklubs,
Klemens Hallmann seine Motive und Ziele.

Stjepan Stazic, geschäftsführender Vorstand und Teamkapitän freut sich über den neuen strategischen
Partner: „Klemens Hallmann und ich haben viele Gespräche geführt, ich schätze seine besonnene Art. Ich
respektiere ihn als erfolgreichen Unternehmer und freue mich, dass er seine strategischen Fähigkeiten auch
im Wiener Basketball einbringen wird. Uns verbindet die Leidenschaft, Visionen zu verfolgen und
vermeintlich Unmögliches möglich zu machen. Mit Klemens Hallmann im Team können wir weiterhin
nachhaltig arbeiten, mit Geduld und Zuversicht.“