claim
blitz

21 06 17 bauer

Die Klosterneuburg Dukes tätigen ihre erste Neuverpflichtung für die kommende Saison in der ADMIRAL Basketball Bundesliga: Der 23-jährige Pointguard Valentin Bauer kehrt nach vier Jahren zu seinem Stammverein zurück, wo er bereits vor 17 Jahren im Nachwuchs der Dukes mit dem Basketball begonnen hatte. Valentin Bauer durchlief bei den Niederösterreichern alle Nachwuchsstationen und gehörte in den Saison 11/12 und 12/13 zum Bundesligakader der Dukes. In diesen Jahren gewann er jeweils einmal die Meisterschaft, den Cup und Supercup. 2013 wechselte Bauer in die USA und spielte dort für das Cuesta College (13/14) und anschließend für die Mars Hill University (14-17).

Der gebürtige Klosterneuburger habe von seinem vierjährigen USA-Aufenthalt stark profitiert: „Abgesehen von meiner physischen Entwicklung, welche leicht zu bemerken ist, hat sich bei mir in den letzten vier Jahren mein gesamtes Spiel verbessert. Ich war über die letzten Jahre einer der besten Passgeber in der Division II Basketball und habe vor auch in der ABL meine Mitspieler besser zu machen und ihnen aufs nächste Level zu helfen.“ Für die kommende Spielzeit steckt sich Valentin Bauer bereits hohe Ziele: „Mein Ziel war und ist jedes Jahr Meister zu werden. Während es mir natürlich wichtig ist, dass wir ein Team für die Zukunft aufbauen, möchte ich auf jeden Fall schon nächste Saison versuchen, so weit wie möglich oben mitzuspielen.“