claim
blitz

18 08 18 danek"floor general" Benedikt Danek bleibt in Traiskirchen.

Die Arkadia Traiskirchen Lions verlängern die Zusammenarbeit mit Pointguard Benedikt Danek um eine weitere Saison. Der 31-Jährige war in der abgelaufenen Saison der ADMIRAL Basketball Bundesliga bester Assists-Geber. Der Nationalteamspieler brachte es auf 7,4 Assists pro Spiel und verbuchte zusätzlich 8,8 Punkte. Danek soll die „junge Mannschaft auch in der kommenden Saison auf und abseits des Feldes führen“ berichtet Obmann Ernst Nemeth und ergänzt: „In Österreich findet man keinen zweiten Guard, der eine Mannschaft so sehr weiterbringt.“

Ergänzt wird der Backcourt der Lions durch Rückkehrer Florian Duck und Martin Maximilian Trmal. Duck durchlief bei den Niederösterreichern alle Nachwuchsstationen, agierte bereits einige Jahre auf ABL-Niveau – und war die vergangenen drei Saisonen bei den Mistelbach Mustangs in der 2BL engagiert. „Duck ist ein ehemaliger Nachwuchsspieler von uns und ich bin froh ihn wieder in unserem Team zu haben. Ich schätze vor allem seine kämpferische Einstellung uns sein großes Herz. Eigenschaften, die unsere Philosophie unterstreichen und sehr wichtig für uns sind“, so Headcoach Zoran Kostic über seinen Neuzugang. Trmal geht nun in sein drittes Jahr in Traiskirchen und will „wieder einen Schritt nach vorne machen“. Im Vorjahr kam der 20-Jährige zu fast 16 Minuten Einsatzzeit und verbuchte durchschnittlich 5 Punkte.