claim
blitz

25 08 17 kilicOguz Kilic verstärkt Dukes.

Die Klosterneuburg Dukes – neunter der abgelaufenen Saison in der ADMIRAL Basketball Bundesliga – verstärken ihren „backcourt“ mit dem deutschen Talent Oguz Kilic. Der 20-jährige Guard wechselt vom deutschen Regionalligisten Red Dragons Wusterhausen zu den Niederösterreichern. Zuvor war Kilic etwa Teil der Nachwuchsprogramme von Alba Berlin und Science City Jena (beide easycredit BBL; Anm.). Den Wechsel zu den Dukes fädelte sein Vater Isa Kilic ein, der als Geschäftsführer des Basketballausstatters ISKAY tätig ist. „Wir freuen uns, dass Oguz den Einstieg ins Profigeschäft bei den Dukes wagt und über das entgegengebrachte Vertrauen auch durch seinen Vater. Wir erwarten, dass er sich voll reinhängt und werden sehen, wie er mit dem neuen Leben als Profi umgehen wird“, ist Dukes-Obmann Werner Sallomon