claim
blitz

02 02 18 hinesDie Raiffeisen Flyers Wels haben sich für die restliche Saison in der ADMIRAL Basketball Bundesliga verstärkt. Der Tabellenvierte nahm den 27-jährigen US-Amerikaner Reginald Tyler Hines unter Vertrag. Der Power Forward spielte zuletzt in der ersten zypriotischen Liga für Enosis Neon Paralimni. Zuvor sammelte der 1,98 m große Spieler bereits in Griechenland, Mazedonien und Deutschland Europa-Erfahrung. „Tyler Hines ist ein vielseitiger Basketballspieler. Ihn zeichnen nicht nur seine sportlichen Fähigkeiten und sein Spielverständnis aus, er ist vor allem abseits des Courts ein sehr engagierter und smarter junger Mann. Ich freue mich sehr, dass wir einen so interessanten Spielertyp für die Raiffeisen Flyers Wels gewinnen konnten, er wird uns in vielen Bereichen weiterhelfen“, so Headcoach Sebastian Waser über die Neuverpflichtung.