claim
blitz

21 08 17 ulreichStefan Ulreich dankt ab.

Die Mattersburg Rocks und Basket Flames trafen in den letzten Tagen wichtige Personalentscheidungen: Die Burgenländer gaben die Trennung von ihren „Langzeit-Fixgrößen“ Stefan Ulreich und Wolfgang Träger bekannt. Die „familiäre und berufliche Situation beider“ sei mit „der Erhöhung der Trainingsfrequenz“ nicht mehr vereinbar gewesen, gaben die Rocks an. Beide Akteure verbrachten die letzten sieben Saisonen beim dreifachen Meister der ZWEITEN Basketball Bundesliga – und waren hauptverantwortlich für die eingefahrenen Titel. Neu in der Mannschaft ist ab dieser Saison Fuad Memcic, der von ABL-Klub Traiskirchen kam – und vielleicht Claudio Vancura, der augenblicklich auf Try-Out weilt.

Die Basket Flames verkündeten die Rückkehr dreier ehemaliger Flammen: Michael Lanator soll laut Headcoach Franz Zderadicka „vor allem am Rebound und in der Defensive helfen“, verweist auf seine ABL-Vorsaison, in der er für Traiskirchen durchschnittlich 5,5 Minuten am Feld stand. Max Hübner kehrt nach drei Jahren Studiums bedingter Pause in die 2BL-Mannschaft zurück – und soll Paul Koroschitz ersetzen.  Mit Lorenz Haas wird ein „starker Werfer“ aus der Landesligamannschaft wieder hochgezogen.