claim
blitz

02 09 17 oezdemir

KOS Posojilnica Bank Celovec vertieft den Kader für die kommende Saison in der ZWEITEN Basketball Bundesliga. Die Klagenfurter wurden bei Stadtrivalen Wörthersee Piraten fündig – und können Milos Mickovic und Volkan Özdemir verpflichten. Mickovic kam im Vorjahr nur bei zehn Spielen zum Zug, ehe ihn ein Kreuzbandriss außer Gefecht setzte. Augenblicklich ist der 26-Jährige noch rekonvaleszent, muss sich im Herbst sogar einer weiteren Operation unterziehen. Mit Özdemir wechselt ein talentierter Spieler die Fronten: Der 21-jährige Guard machte im Vorjahr gute 6,4 Punkte pro Spiel. „Wir freuen uns über den Zulauf aus dieser Richtung. Volkan wird uns von Anfang an eine große Hilfe sein und Miloš wird nach der OP sicher wieder schnell zur alten Form finden, so dass wir ihn voll einbauen können. Natürlich sind beide bereits bei den Vorbereitungen dabei und trainieren mit dem Team“, ergänzt Adrian Benetik, der Obmann Stellvertreter von KOS.